18.02.2012

30 min-Rudern in Starnberg

Am 18. Februar brachen wir zu dritt ins ferne Starnberg auf, um an der Deutschen Meisterschaft im Ergometerrudern über 30 Minuten teilzunehmen.
0

Torsten betreute uns mit ansteckender Begeisterung und fungierte als Fahrer - DANKE! Leider konnte er krankheitsbedingt selbst nicht antreten. Timo und Hans waren wie geplant am Start. Unter den nicht optimalen Bedingungen einer Stadthalle ohne Lüftung oder Duschen gaben wir unser Bestes. Timo erruderte bei seinem ersten Wettkampfstart auf kurzer Distanz 7446m und damit Platz 7. Hans erreichte mit 7901m den 11. Platz im starken Teilnehmerfeld.
Gemütlich ließen wir den Abend in einem bayrischen Wirtshaus ausklingen. Danke auch an Moni und Konni, die uns wieder so gastfreundlich beherbergten.

Die Rennergebnisse im Detail findet Ihr hier und einige Fotos vom Rennen