27.02.2014

Zwei Weltrekordversuche erfolgreich abgeschlossen

Am letzten Sonntag, dem 23. 02.2014 um 2:07:11, hat sich David Plumb aus Manchester den Weltrekord im Ergometerrudern uber die 1000 km gesichert. Nach 7 Tagen 17 Stunden 32 Minuten und 11 Sekunden stieg er total erschöpft aber glücklich vom Gerät.

Allein in den letzten zwei Tagen ruderte er über 300 km und vollbrachte damit eine Punktlandung: Schon um 6:05 ging dann sein Flieger zurück nach England.

Bereits am Freitag hatte seine Mitstreiterin Anke Molkenthin als erste Frau der Welt ihren Rekordversuch erfolgreich abgeschlossen. Sie benötigte 6 Tage 7 Stunden 51 Minuten und 10 Sekunden. 

Der Engländer Stuart Thorp als dritter im Bunde musste am Montag seinen 24 Stunden-Weltrekordversuch aus gesundheitlichen Gründen leider abbrechen.

Alle drei verbrachten die letzte Woche im MOVEO, um unterstützt von unserem Team und vielen Clubmitgliedern die unvorstellbaren Strecken zu bezwingen. Beide Weltrekorde müssen nun noch offiziell bestätigt werden.

Alles zum Weltrekordversuch findet Ihr bei The MOVEO 1000 km Project
und https://www.facebook.com/pages/The-MOVEO-1000-km-Project/1447215298829542