Die Sache mit den 72 Stück Butter ...

Wir haben mit Ralf und Conni gesprochen. Sie waren die ersten, die am "Winterspeckverkauf" im MOVEO teilgenommen haben und sind mittlerweile um 20kg erleichtert.
Das verlorene Gewicht war zu 90% Körperfett, ist also den beiden auch deutlich anzusehen. Zusammen entspricht der Fettverlust sagenhaften 72 Stücken Butter ...


Die 8-wöchige Ernährungsumstellung ist inzwischen geschafft, sie trainieren weiterhin sehr fleißig und können natürlich entsprechend stolz sein.

1. Conni und Ralf, Ihr habt beide enorm viel abgenommen. Wie fühlt ihr Euch in Eurem
"neuen" Körper?

Wir beide fühlen uns mit einigen Kilo weniger schon sehr gut. Neben einem gesteigerten Selbstbewusstsein durch die Veränderung des Aussehens fallen viele alltägliche Bewegungsabläufe leichter und natürlich passen auch Anziehsachen wieder besser. Außerdem sind wir auch ein kleines bisschen stolz darauf, das Abnehmprogramm so konsequent durchgeführt zu haben und damit in so kurzer Zeit viel abgenommen zu haben. Aber ganz fertig sind wir noch nicht. Wir haben uns beide für die nähere Zukunft das Ziel gesetzt, unser Gewicht noch ein wenig zu verringern und vor allen Dingen wollen wir unser reduziertes Gewicht langfristig halten, was wahrscheinlich die größte Aufgabe darstellen wird.

2. Wie kamt Ihr denn dazu, ein Abnehmprogramm mitzumachen?

Conni war bereits Mitglied im Fitnessstudio, als ich mir überlegte auch mal im MOVEO Nünchritz "reinzuschnuppern".
Nach einer Probestunde habe ich mich dann als neues Mitglied angemeldet. Das MOVEO bot mir als Neumitglied an, bei der Aktion "WINTERSPECKVERKAUF" mitzumachen. Uns gefiel die Aktion sehr gut und es war ein toller Ansporn, etwas an Gewicht zu verlieren.
Wir haben uns dann dazu entschieden, dass wir beide gemeinsam mitmachen werden, denn zusammen macht es doch viel mehr Spaß als allein. Wir konnten uns zu jeder Zeit gegenseitig motivieren und es vereinfachte die Durchsetzung der Ernährungsumstellung und die Bewältigung des dazugehörige Sportprogramms erheblich.

3. Was musstet ihr denn im Rahmen des Programms an den bisherigen
Gewohnheiten verändern?

Für uns war es eine extreme Umstellung, uns daran zu gewöhnen regelmäßig und in kleineren Mengen zu essen. Die Nahrung zu den Mahlzeiten abzuwiegen und damit nicht unbedingt völlig satt zu werden, verlangte einiges an Disziplin.
Auch der Verzicht auf viele unserer Lieblingsspeisen und die notwendige Zurückhaltung beim Essen auf Feiern machte es uns manchmal doch etwas schwer. Doch beim nächsten Gang auf die Waage war alles wieder gut und wir waren wieder total motiviert.
Natürlich bleibt der Appetit auf bestimmte Nahrungsmittel wie zum Beispiel Schokolade bestehen, aber man gewöhnt sich schnell daran, solche Sachen bewusster und vor allen Dingen in kleineren Mengen zu sich zu nehmen.


4. Denkt Ihr, die Pölsterchen kommen zurück?

Man sollte niemals NIE sagen, aber unser Ziel ist es, unser bisheriges Gewicht auf jeden Fall zu halten und wenn möglich weiter zu verringern. Mit viel Sport und weiterem bewussten Eßverhalten wird das sicherlich klappen. Es ist uns aber bewusst, dass DAS vermutlich die größte Aufgabe werden wird.

5. Würdet ihr auch anderen empfehlen, das Programm mitzumachen?

Auch wenn es einige Disziplin und Organisation verlangt, sind wir der Meinung, dass jedem der es wirklich will, dieses Abnehmprogramm dazu verhelfen kann, überflüssiges Gewicht zu verlieren. Wer sich auf dieses Programm einlässt, ist natürlich bei dem kompetenten MOVEO- Team in den besten Händen. Ohne die sehr hilfreichen Tipps und Ratschläge der freundlichen MOVEO- Mitarbeiter, wäre es uns sicherlich nicht möglich gewesen, diesen Erfolg verzeichnen zu können.

Vielen Dank für das Gespräch und weiterhin viel Erfolg und Spaß bei uns im MOVEO!